die Onleihe Bistum Speyer. Die Kaffeesiederin

Seitenbereiche:


Inhalt:

Der Krieg ist niemals gerecht; Glück und Leid liegen nah beieinander. Yanas Mann wurde wegen des Verdachts auf Spionage hingerichtet und die Existenz des Kaffeehauses der Familie steht auf dem Spiel. Die Kaffeesiederin begibt sich auf eine gefährliche und abenteuerliche Reise in den Orient, um dort einen Kaffeelieferanten zu finden. Mehr als einmal kommt sie nur knapp mit dem Leben davon und zu allem Überfluss scheint ihr Freund und Begleiter nicht der zu sein, für den er sich ausgibt. Als auch noch der Sultan Gefallen an ihr findet und Yana sich unglücklich verliebt, rückt die Heimkehr nach Wien in weite Ferne. Ein aufrüttelnder historischer Roman, erzählt während des großen Türkenkrieges (1683-1699) in Europa. Eine Reise in die Zeit unserer Ahnen - für Jung und Alt.   "Die Kaffeesiederin im Reich des Sultans" ist die Fortsetzung von "Die Kaffeesiederin im Reich des Kaisers".

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können