die Onleihe Bistum Speyer. Carry und Carrie

Seitenbereiche:


Inhalt:

Wie viel familiären Druck kann ein Mensch ertragen, bevor seine Psyche ernsthaften Schaden nimmt? Seaford, eine kleine Stadt in East Sussex, an der Südküste Englands. Hier werden in den frühen sechziger Jahren die Zwillingsschwestern Carolyn und Carina Harris geboren. Die stille Carolyn steht von Kindheit an im Schatten ihrer selbstsüchtigen Schwester, die von der Mutter mit Liebe überschüttet wird. Carolyn fühlt sich ungeliebt und zurückgestoßen. Die Ungerechtigkeit der Mutter, die boshaften Demütigungen der Schwester und die Ignoranz des Vaters führen dazu, dass aus kindlicher Eifersucht bitterer Hass wird. Als Carolyn sich in Ben verliebt, plant die intrigante Carina, die zarte Liebesbeziehung zu zerstören. Es kommt zu einer folgenschweren Konfrontation zwischen den Mädchen, und fortan wird Carolyn fast jede Nacht von einem schrecklichen Albtraum gequält. Kurze Zeit später geschieht ein Unglück, und Carolyns Albtraum wird grausame Realität. In diesem fesselnden psychologischen Familienroman geht es um familiäre Konflikte, Eifersucht und Hass, aber auch um aufrichtige Liebe, Romantik und wahre Freundschaft. Wer Dramatik, subtile Spannung und leisen Thrill liebt, wird auf seine Kosten kommen!

Autor(en) Information:

Die Autorin Edina Davis lebt mit ihrem Ehemann David, einem englischen Musiker, in einem kleinen Ort im Ruhrgebiet. Seit ihrer frühen Kindheit hat sie das geschriebene Wort geliebt, sodass sie bereits als Jugendliche kleine Geschichten und Gedichte zu Papier brachte. Nachdem sie ihren Mann kennengelernt hatte, komponierte und textete sie einige Songs in englischer Sprache. Ihre zweite Heimat ist Seaford, eine kleine Stadt in East Sussex, an der Südküste Englands. Seaford und die nähere Umgebung entlang der englischen Südküste stellen auch den Schauplatz ihres Romans dar.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können