die Onleihe Bistum Speyer. Tanz in die Angst

Seitenbereiche:


Inhalt:

Sophie ahnt, dass ihre Familie ein dunkles Geheimnis hat. Nach einem traumatischen Erlebnis ist Sophies heile Welt aus den Fugen geraten. Sie wird von bedrohlichen Visionen und Wahnvorstellungen heimgesucht, die mit dem ungeklärten Tod ihrer Mutter vor über zwanzig Jahren zusammenhängen. Was ist damals wirklich geschehen? Auf der Suche nach der Wahrheit reist Sophie zu ihren Großeltern, die sie nie kennengelernt hat. Doch in dem kleinen Dorf scheint nicht alles mit rechten Dingen zuzugehen. Bald muss Sophie feststellen, dass der Tod ihrer Mutter nur ein Teil des dunklen Geheimnisses ist, das ihre Familie hütet.

Autor(en) Information:

Hanna Zimmermann studierte Germanistik und Wirtschaftswissenschaften in Darmstadt und arbeitete als Pressereferentin in der Automobilbranche, bevor sie nach München wechselte, wo sie seitdem als PR-Beraterin für eine internationale Netzwerkagentur Kunden aus der ganzen Welt betreut. Ihr Herz und ihre Leidenschaft gehörten jedoch immer dem Schreiben und dem Erzählen von Geschichten. "Tanz in die Angst" ist ihr erster Roman.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können