die Onleihe Bistum Speyer. Ein letzter Tanz in Havanna

Seitenbereiche:


Inhalt:

Eine Reise in die sinnlichste Stadt Kubas - Havanna! Noch einmal eine Nacht durchtanzen! Danach sehnt sich Elisa. Obwohl sie seit Jahrzehnten in England lebt, vermisst sie ihre Heimat Kuba immer noch schmerzlich - und Duardo, mit dem sie sich vor der Revolution ein gemeinsames Leben aufbauen wollte. Grace weiß nicht mehr, mit wem sie zusammenleben will - mit ihrem Mann oder mit dessen bestem Freund. Hin- und hergerissen zwischen Schuldgefühlen und Verliebtheit, droht sie den Halt zu verlieren. Erst als sie Elisa nach Kuba begleitet, beginnt sie zu begreifen, was sie wirklich will ... "Ich habe das intensive, sinnliche Gefühl, direkt in Havanna zu sein, so genossen, dass ich jetzt dort hinreisen möchte. Eine faszinierende Geschichte!" Dinah Jefferies Weitere gefühlvolle Romane von Juliet Hall bei beHEARTBEAT: Das Leuchten des Safrans. Julias Geheimnis. Das Erbe der Töchter. eBooks von beHEARTBEAT - Herzklopfen garantiert.

Autor(en) Information:

Juliet Hall unterrichtet Schreiben und organisiert Literatur- und Musikfestivals in ihrer Heimatstadt an der Küste von West Dorset, Großbritannien. Zu ihren liebsten Reisezielen gehört Italien, wohin sie die Leser mit ihrem Debüt "Das Erbe der Töchter" führt. Nach Ausflügen durch viele wunderbare Städte Europas in "Emilys Sehnsucht" und "Julias Geheimnis" sowie nach Marokko in "Das Leuchten des Safrans" bringt sie uns mit "Ein letzter Tanz in Havanna" nach Kuba.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können