die Onleihe Bistum Speyer. Der kleine Laden der unerfüllten Wünsche

Seitenbereiche:


Inhalt:

Es ist ein Ort voller Schätze und Erinnerungen. Ein Leben lang hat Noras Großmutter die wundervollen Geschenke gesammelt, die ihr Mann von seinen Reisen mitbrachte. Jetzt, wo Granny gestorben ist, soll das Haus in Dublin mitsamt den Kostbarkeiten verkauft werden. Doch Nora, die gerade eine schwierige Trennung durchlebt, ist noch nicht bereit für den Abschied. Beim Sichten und Stöbern kommt ihr der Gedanke, wie wundervoll es wäre, für jedes Ding einen passenden neuen Besitzer zu finden. Keine leichte Aufgabe, doch endlich beginnt Nora damit, die Vergangenheit loszulassen und dem Glück eine neue Chance zu geben.

Autor(en) Information:

Die irische Autorin Ella Griffin träumte bereits als Kind vom Bücherschreiben. Ihr beruflicher Weg führte sie jedoch zunächst in die Werbebranche. 2012 legte sie ihr literarisches Debüt vor. Ella Griffin lebt gemeinsam mit ihrem Ehemann in County Wicklow.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können