die Onleihe Bistum Speyer. Die Vipern von Montesecco

Seitenbereiche:


Inhalt:

Ein kleines italienisches Dorf im Hinterland der Adria ist in Aufruhr: Es ist ein extrem heißer Juli, als einer der wenigen Dorfbewohner Monteseccos, Giorgio Lucarelli, nach einem Schlangenbiss tot aufgefunden wird. Doch es war nicht nur ein Unglück, sondern Mord - ein Racheakt! Als Carlo, der Vater des Toten, unbedingt den Schuldigen finden will, bevor sein Sohn beerdigt wird, stirbt auch er. Und auf einmal ist klar, dass ein Mörder sein Unwesen im Dorf treibt ...-

Autor(en) Information:

Bernhard Jaumann, geboren 1957 in Augsburg, ist ein deutscher Schriftsteller. Nach seinem Studium in München arbeitete als Gymnasiallehrer und lebte mehrfach im Ausland. Seit 1997 schreibt er vor allem Kriminalromane. Eine seiner sehr erfolgreichen Krimitrilogien spielt in dem kleinen italienischen Dorf Montesecco, in dem er zeitweise wohnt. Jaumann wurde für seine Krimis und Kurzgeschichten vielfach ausgezeichnet, z.B. 2003 mit dem Friedrich-Glauser-Preis und 2011 mit dem Deutschen Krimipreis.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können