die Onleihe Bistum Speyer. Die vergessenen Kinder

Seitenbereiche:


Inhalt:

Das Tal der vergessenen Kinder - die Nr. 1 der spanischen Bestsellerliste - düster, geheimnisvoll und atemberaubend spannend! Der Mörder und Vergewaltiger Jasón Medina steht in Pamplona vor Gericht. Doch plötzlich bricht der Richter die Verhandlung ab, denn der Angeklagte hat sich auf der Toilette im Gerichtsgebäude die Pulsadern aufgeschlitzt. Er hinterlässt eine rätselhafte Nachricht an Inspectora Amaia Salazar, die nur ein einziges Wort enthält: "Tarttalo" - den Namen eines einäugigen Ungeheuers aus der baskischen Mythologie. Wer verbirgt sich dahinter? Und was hat Amaia Salazar damit zu tun? Von ZDF/arte verfilmt als "Das Tal der vergessenen Kinder" (ZDF Montagskino, Ausstrahlung am 19. April 2021 um 22.15 Uhr - Free-TV-Premiere). Band 3: "Der nächtliche Besucher" (verfilmt als "Das Tal der geheimen Gräber"). "Einer der größten Hoffnungsträger der spanischen Literatur" Focus Online eBooks von beTHRILLED - mörderisch gute Unterhaltung.

Autor(en) Information:

Dolores Redondo wurde 1969 in San Sebastián (Baskenland) geboren und hat Jura studiert. Mit ihrer Baztán-Trilogie um Inspectora Amaia Salazar hat Dolores Redondo die spanischen Bestsellerlisten im Sturm erobert, alle drei Romane standen auf Platz 1. Die Trilogie wurde in über 30 Länder verkauft und verfilmt. Dolores Redondo lebt in der nordspanischen Region Navarra, die sie auch als Schauplatz ihrer Krimis gewählt hat. Die "Königin der literarischen Spannung" (Carlos Ruiz Zafón) wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, u.a. mit dem Premio Planeta und dem Premio Bancarella. Weitere Infos über die Autorin und ihre Romane: http://www.doloresredondomeira.com.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können