die Onleihe Bistum Speyer. Ich bin das Mädchen aus Aleppo

Seitenbereiche:


Inhalt:

Bana Alabed war sieben Jahre alt, als sie sich an die Welt wandte, um die Gewalt, die Angst, den Horror auszudrücken, die sie und ihre Familie im Bürgerkrieg in Syrien erlebten - per Twitter. Ihre Botschaften bewegten die Welt, sie gaben dem Elend und Millionen unschuldigen Kindern eine Stimme. Ich bin das Mädchen aus Aleppo erinnert uns an die fast grenzenlose Kraft, die dem Menschen innewohnt, an den unermesslichen Mut eines Kindes, und an die Macht der Hoffnung. Es ist ein Buch, das uns alle verändern kann.

Autor(en) Information:

Im Dezember 2016 verstummte die Twitter-Stimme, die am Ende 360.000 Menschen erreichte. Bana konnte mit ihrer Mutter aus Aleppo fliehen und lebt vorübergehend im Nachbarland Türkei. Sie ist heute acht Jahre alt und glücklich, wieder zur Schule gehen zu können. Sie wird weiterhin für den Frieden in Syrien kämpfen.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können